gehäkelte Schmetterlingsrassel in Regenbogenfarben

Am Mittwoch habe ich Euch meine schöne Schmetterlingsrassel in grün/grau inklusive Anleitung vorgestellt (Siehe meinen Post vom 04.10.2017).
Heute habe ich eine weitere Variante für Euch nach dieser Anleitung gehäkelt. Eine Schmetteringsrassel in Regenbogenfarben:
gehäkelte Schmetterlingsrassel in Regenbogenfarben

Diesmal habe ich eine 3er Häkelnadel verwendet, daher ist der Schmetterling im Ergebnis etwas kleiner als die letzte Version. Für den Regenbogenfarbeffekt habe ich jede Kugel des Körpers in einer anderen Farbe gehäkelt. Und da ein Regenbogen im Grunde aus sechs Farben, der Körper aber nur aus fünf Kugeln besteht, runden die Hörner in der 6. Farbe den Regenbogen im Farbverlauf ab. 🙂
Wieder habe ich im Kopf eine Rasselkugel und in den Flügeln Knisterfolie eingearbeitet. So ist der Schmetterling für Babies gleich viel interessanter. Noch interessanter wirds, wenn man an dem Aufhänger Greiflinge oder Clips befestigt. Z.B. „linky loops“ von Oball wie oben auf dem Titelfoto zu sehen.

Die einzige Änderung die ich vorgenommen habe, ist die Machart der Augen.
In der Anleitung vom Mittwoch habe ich sie durch die halben und ganzen Stäbchen etwas oval in der Form gehäkelt. Diesmal habe ich die festen Maschen in der 2. Reihe beibehalten und dadurch im Ergebnis runde Augen.

Konkret für die Anleitung der Augen bedeutet dies:

Augen (2 Stück häkeln):
1. Reihe (in schwarz):  6 fM in einen magischen Ring häkeln (6)

2. Reihe (in weiß): 2 fM in jede fM der vorherigen Reihe (12)

Nun habe ich zwei hübsche Schmetterlingsrasseln:

LizMel

2 Gedanken zu „gehäkelte Schmetterlingsrassel in Regenbogenfarben

    1. Es freut mich, dass Dir die Rassel gefällt. Ich hoffe du kannst Sie erfolgreich nachhäkeln.
      Falls Hilfe benötigt wird, einfach melden. Mich würde auch dein Ergebnis interessieren.
      LG Liz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben