Refashioned dress

Kennt ihr das, wenn ihr im Urlaub ein Strandkleid kauft, einfach weil die dort in Unmengen und billig verfügbar sind? Hinterher frage ich mich dann immer, was mache ich nun damit und wann soll ich das wieder anziehen? Ich kam daher auf die Idee mein sehr schlichtes und billiges Sommer-Strand-Kleid umzunähen. So sah das Kleid ursprünglich aus:

billig geshopptes Strandkleid, das irgendwie nicht richtig passt

Mit dem Schnittmuster vom Montag habe ich daraus einen Rock gemacht, der mir passt und etwas länger ist, als das Kleid oben. Die Schnur in der Hüfte habe ich erhalten. Aus dem Oberteil des Kleides habe ich den Stoff für den Rockbund verwenden können und seitlich für eine bessere Passform einen Reißverschluss eingenäht, auf ein Futter habe ich verzichtet. Jetzt mag ich dieses Kleidungsstück viel lieber. Das Upcycling des Kleides hat sicht total gelohnt. 🙂

LizMel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben