gehäkelte Topflappen – Melone

Nachdem in Reihen häkeln kein Problem mehr ist, habe ich mir ein rundes Projekt gesucht. 🙂

Über Pinterest bin ich auf diesen schönen Melonen Topflappen gestoßen, den ich Euch hier zeigen möchte.
 
Topflappen Melone
Diesmal habe ich auch für Topflappen geeignetes Garn verwendet. Das Ergebnis ist ein dicht gehäkelter und dekorativer Topflappen.
 
Die Anleitung ist ein youtube Video von DaWanda.
 
Da es mir allerdings etwas zu umständlich war jedes Mal das Video von Vorne zu starten und ich keine andere Anleitung hierüber zum teilen finden konnte, habe ich mir die Häkel Vorgehensweise notiert und hier folgt die schriftliche Anleitung:
 
Anleitung
Erläuterung: Lfm = Luftmasche, M = Masche, KM = Kettmasche
 
In rot 4 Lfm anschlagen und in die 3. Lfm ab Nadel 7 halbe Stäbchen häkeln (8M)
2. Runde: jede M verdoppeln (16M)
3. Runde: jede 2. M verdoppeln (24M)
4. Runde: jede 3. M verdoppeln (32M)
5. Runde: jede 4. M verdoppeln (40M)
6. Runde: jede 5. M verdoppeln (48M)
7. Runde: jede 6. M verdoppeln (56M)
8. Runde: jede 7. M verdoppeln (64 M)
Runde 9 in weiß: jede 8. M verdoppeln
Runde 10 in grün: feste M häkeln und jede 9. M verdoppeln
 
Jede Runde mit einer KM beenden. Zum Schluss 10 LfM für einen Aufhänger anschlagen und in AnfangsM mit KM schließen. Schlaufe mit festen M umhäkeln.
Die Kerne werden separat mit einem schwarzen Garn aufgestickt.
Fäden verstechen und Fertig.
 
Man kann im selben Muster auch Tassenuntersetzer machen.

LizMel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben